EMBRIC-Projekt ausgezeichnet

Paris, 23.12.2019 – Das EU-Projekt EMBRIC, an dem BIOCOM beteiligt war, wurde mit dem Sonderpreis der Jury im Rahmen der vom französischen Forschungsministerium organisierten Preisverleihung „Les Etoiles de l’Europe“ ausgezeichnet.

Die Zeremonie wurde im Rahmen des Forums Horizon 2020 am 10. Dezember in Paris organisiert, um Projekte unter französischer Leitung zu würdigen, die zur Innovationsförderung und Forschung beigetragen haben. BIOCOM unterstützte das Konsortium von EMBRIC (European Marine Biological Research Infrastructure Cluster) ab Sommer 2017 mit der Kommunikationsarbeit und verantwortete den  Newsletter und die Pressemitteilungen.

Das EMBRIC-Team arbeitete von 2015 bis 2019 daran, die nachhaltige Nutzung der biologischen Ressourcen der Meere zu verbessern. Das Projekt vereinte verschiedene Forschungsinfrastrukturen, die über Wissen und Zugang zum gesamte Spektrum mariner Organismen verfügen. Mithilfe hochspezialisierte Experten im Datenbereich gelang es den Partnern, gut funktionierende Arbeitsabläufe für die Entdeckung und Nutzung neuer Naturstoffe zu etablieren.

Die Preisverleihung „Les Etoiles de l’Europe“ findet seit sieben Jahren statt; jedes Jahr werden 12 Projektkoordinatoren und ihre Forscherteams für ihre Arbeit auf europäischer Ebene geehrt.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot – flexibel und direkt auf Sie zugeschnitten. Und natürlich können Sie uns auch direkt anrufen +49 (0)30 2649210