Zweite |transkript-Ausgabe des Jahres mit besonderem Strahlen

Berlin, 10.05.2019 – Radiopharmazeutika führten lange ein Schattendasein in der Krebstherapie. Doch zwei Milliarden-Übernahmen durch Novartis und herausragende Forschungsarbeiten in der Diagnostik und Therapie haben dem Gebiet neuen Glanz eingehaucht. Damit haben es Radiopharmazeutika auf den Titel der zweiten Ausgabe von |transkript in diesem Jahr geschafft. Eine weitere Hintergrundgeschichte erklärt, mit welchen Maßnahmen die Politik den Sand aus dem trägen Getriebe deutscher Translation blasen möchte. Wie der Pharmakonzern Bayer seine Förderprogramme für Start-ups umgestellt hat und warum verrät die neue Leiterin von G4A Partnerships, Zsuzsanna Varga im Interview.

In anderen Rubriken geht es um den milliardenschweren Hämophiliemarkt, die Herstellung des ersten komplett synthetischen Bakteriengenoms und den Bluttest auf Brustkrebs, der für Schlagzeilen sorgte. Das Spezial beschäftigt sich mit Themen aus dem Biomanufacturing, während sich die Rubrik LABORWELT wie immer um Laborthemen dreht, diesmal zum Beispiel um virtuelle Bioproduktion und die diesjährige Labvolution.

Mehr zum aktuellen Heft

Mehr zum Biomanufacturing-Spezial

Mehr zum LABORWELT

|transkript abonnieren

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot – flexibel und direkt auf Sie zugeschnitten. Und natürlich können Sie uns auch direkt anrufen +49 (0)30 2649210