OPTIBIOCAT: Kosmetika innovativ herstellen

EU-Projektkommunikation
OPTIBIOCAT

Zeitraum: 2013-2017
7. Rahmenprogramm (FP7) des KBBE-Förderprogramms

Projektkoordinator: University of Naples “Federico II”

optibiocat.eu

Das vierjährige Projekt OPTIBIOCAT konzentriert sich auf die Entwicklung umweltschonender Verfahren in der Kosmetikindustrie. Der Plan: Mit Hilfe von Enzymen Kosmetik-Wirkstoffe in wenigen Reaktionsschritten nachhaltiger und kostengünstiger herstellen. OPTIBIOCAT vereint ein breites interdisziplinäres Team von Forschern, Akademikern und Industrieexperten aus Italien, Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Portugal, Griechenland, Schweden und Finnland. Größter Industriepartner des Konsortiums ist der griechische Naturkosmetikhersteller Korres.

BIOCOM ist in dem Projekt für das “Work Package 7: Communication and exploitation” zuständig.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen? Bitten nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot – flexibel und direkt auf Sie zugeschnitten. Und natürlich können Sie uns auch direkt anrufen +49 (0)30 2649210.