Projektmanager/in

Die BIOCOM AG ist das führende Fachinformationsunternehmen für die Life Sciences mit den Schwerpunkten Biotechnologie, Bioökonomie, Pharma und Medizintechnik in Europa. Mit unseren gedruckten und elektronischen Fachmedien sowie Veranstaltungen und Dienstleistungen begleiten wir die Fortschritte dieser faszinierenden High-Tech-Branchen seit 30 Jahren. BIOCOM ist inhaltlich in unterschiedlichen Themenfeldern aktiv. Einen Schwerpunkt bilden Veranstaltungen und internationale Projekte im Bereich Antibiotikaresistenzen (AMR).

Für unseren Standort in Berlin suchen wir für diesen Themenbereich ab sofort eine/n Projektmanager/in in Vollzeit.

IHR PROFIL:

  • Sie besitzen einen akademischen Abschluss in den Naturwissenschaften oder Medizin und verfügen vorzugsweise über eine abgeschlossene Promotion in den Bereichen Mikrobiologie oder Molekularbiologie.
  • Sie haben grundlegende Kenntnisse im Bereich Forschung und Entwicklung neuer Therapien und Diagnostika zur Behandlung multiresistenter Erkrankungen sowie der Finanzierung von medizinischen Innovationen bzw. das Interesse, sich in dieses spezifische Themenfeld einzuarbeiten und sich mit relevanten Stakeholdern im nationalen und internationalen Umfeld zu vernetzen.
  • Sie können erste Erfahrungen im Bereich EU-Projektförderung vorweisen und haben idealerweise bereits an der Umsetzung von EU-geförderten Projekten mitgewirkt.
  • Sie besitzen eine gute Recherchefähigkeit und können wissenschaftlich-fachliche Inhalte zielgruppengerecht kommunizieren.
  • Sie sind bereit, sich konzeptionell in die Entwicklung von Veranstaltungsformaten (Fachpublikation und breite Öffentlichkeit) einzubringen.
  • Sie besitzen einen flüssigen Schreibstil und beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher in Wort und Schrift.
  • Ihr Arbeitsstil ist selbstständig, ergebnisorientiert und flexibel.
  • Sie haben Organisationstalent, sind neugierig, kommunikativ und haben Lust, sich in einem gesellschaftlich hoch-relevanten Themenfeld an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu engagieren.

IHRE AUFGABEN:

Nach einer entsprechenden Einarbeitungsphase werden Sie innerhalb unserer Fachredaktion folgende Aufgaben übernehmen:

  • Fachliche Unterstützung bei der Organisation und Weiterentwicklung der „AMR Conference“ zu einem internationalen Treffpunkt für Stakeholder aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik im Bereich Antibiotikaresistenzen (Programmplanung, Referentenauswahl)
  • Mitwirkung an laufenden und neuen EU-geförderten Projekten im AMR-Umfeld in einem kleinen Team und selbstständige Umsetzung definierter Teilbereiche innerhalb dieser Projekte
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks relevanter internationaler Akteure im Bereich AMR
  • Unterstützung sowie Weiterentwicklung von Kommunikationsstrategien und redaktionellen Inhalten in diesem Themenfeld (Print- und Online-Publikationen, Webseiten, Social Media, Film)

WIR BIETEN IHNEN:

  • Selbstständiges Arbeiten unter professionellen Rahmenbedingungen in einem engagierten Team in Berlin-Mitte
  • Eine angemessene Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten

KONTAKT

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung an jobs@biocom.de oder schriftlich an:

BIOCOM AG, Lützowstr. 33-36, 10785 Berlin

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen sehr gerne ein unverbindliches Angebot – flexibel und direkt auf Sie zugeschnitten. Und natürlich können Sie uns auch direkt anrufen +49 (0)30 2649210